Herzlich Willkommen auf der Informationsseite der TSG 1846 Schwimmschule sponsored by TALBAU-Haus.

Wer träumt nicht vom eigenen Haus mit Garten? Neben einer schönen Sonnenterrasse und einer gemütlichen Loungeecke, steht der Wunsch nach einem eigenen Pool oder Teich meistens auch auf der Liste von stolzen Bauherren. Was sich für den einen nach Spaß anhört, kann für Nichtschwimmer oder weniger geübte Schwimmer zur tödlichen Falle werden.

Leider ist es traurige Tatsache, dass immer weniger Menschen, vor allem Kinder, sicher schwimmen können. Wegfallende Lehrschwimmbecken und der fehlende Schwimmunterricht an Schulen verschärfen die Situation. „Uns ist es ein großes Anliegen die TSG 1846 Schwimmschule zu unterstützen und wieder darauf aufmerksam zu machen, wie wichtig es ist schwimmen zu lernen“, so Geschäftsführer von TALBAU Haus Sven Feil. Auch Maskottchen Paule von TALBAU-Haus soll aus diesem Grund das Schwimmen lernen und wird deshalb ab Januar 2020 in die TSG Schwimmschule gehen.

Die TSG 1846 freut sich über die so passende Partnerschaft und dass Eichhörnchen Paule unsere Schwimmkurse besucht.

Spaß im Wasser und die Förderung der Bewegung stehen im Vordergrund des Kursprogrammes der TSG Backnang 1846 e.V. für das Erlernen des Schwimmens. Um die Anmeldung zu vereinfachen, wurde diese Plattform geschaffen. Auf Grund der hohen Nachfrage gibt es eine Warteliste für die Schwimmkurse. Vor Beginn der Kurse wird diese Warteliste dann nach den Prioritäten abgearbeitet.

Auf dieser Internetseite finden Sie Beschreibungen und Antworten auf Fragen zu den Schwimmkursen. Außerdem finden Sie die zur Auswahl stehenden Schwimmkurse und die entsprechenden Konditionen.

Unsere Schwimmkurse sind zur Zeit sehr gut besucht. Daher nehmen wir keine verbindlichen Anmeldungen an, sondern vermerken die Kinder auf der Warteliste. Bei der Einteilung der neuen Kurse wird diese Warteliste dann von oben nach unten abgearbeitet. Nach der Planung der Kurse werden Sie per E-Mail informiert und können die verbindliche Anmeldung durchführen.

Die Planung der Kurse erfolgt im Normalfall zwei Wochen vor Kursbeginn (vor den Osterferien, kurz vor Ende der Sommerferien, Mitte Dezember).